Robotik Header

FHWS TWIN Konzept

Die FHWS ist eine internationale Hochschule und fortlaufend bestrebt, ihre Studierenden bestmöglich auf die Herausforderungen der globalen Arbeitswelt vorzubereiten. Ein Schlüssel hierzu liegt im Angebot von TWIN-Studiengängen (engl. TWIN = dt. Zwilling). Hierbei handelt es sich um Studiengänge, die inhaltsgleich in deutscher und englischer Sprache angeboten werden.

Das TWIN Konzept bietet Studierenden die Möglichkeit, flexibel im bilingualen Kursangebot zu wechseln und so Sprachkenntnisse intensiv und im beruflichen Kontext weiterzuentwickeln. Darüber hinaus gewinnen Studierenden durch den Austausch interkulturelle Kompetenzen und steigern so ihre Chancen für eine internationale Karriere.

Mit der Robotik schreibt die FHWS die Erfolgsgeschichte des TWIN Konzepts fort. Parallel zum deutschsprachigen Studiengang „Robotik“ wird ein inhaltsgleicher, englischsprachiger Studiengang „Robotics“ angeboten (Studiengang Robotics). Studierende, die vom bilingualen Kurs- und Prüfungsangebot Gebrauch machen, erhalten nach erfolgreichem Studienabschluss ein TWIN Zertifikat, mit dem sie ihrem Kompetenzportfolio einen internationalen Akzent verleihen.